Burgruine Kaltenburg

 

Die Ruine der Burg Kaltenburg liegt im Lonetal zwischen den Orten Hürben und Burgberg im Landkreis Heidenheim in Baden-Württemberg. Von der hochmittelalterlichen Wehranlage haben sich noch größere Mauerreste erhalten.

Burg Kaltenburg entstand wahrscheinlich zwischen 1150 und 1180. Gründer, so vermutet man, war Heinrich von Kalden (ursprünglich von Pappenheim). Er war Reichshofmarschall unter Friedrich I Barbarossa. Urkundlich wird das Geschlecht Kaltenburg 1240 durch Dietmar und 1265 durch Otto von Kaltenburg genannt. Ab 1332 ist die Burg im Besitz der Grafen von Helfenstein und wird von Heinz Vetzer verwaltet. Die Herren von Riedheim übernehmen 1357 die Anlage als Lehen vom Herzogtum Bayern. 1393 wird Kaltenburg als Feste und Behausung erwähnt.

Copyright © Design by Sof-Design